Aktuelle Einträge

Abriss der Fliegerhorsthalle 25 nicht zulässig

Nun ist es also amtlich: Die Halle 25 auf dem ehemaligen Marinefliegerhorst in Westerland steht unter Denkmalschutz und kann nicht abgerissen werden. Man kann auch mit ziemlicher Verlässlichkeit davon ausgehen, dass dies auch für die Halle 28 gelten wird. Bürgermeister Nikolas Häckel informierte den Hauptausschuss, und unterrichtete die Anwesenden, dass er bereits Widerspruch gegen die Entscheidung eingelegt hätte. Das war zu erwarten und entspricht auch seiner Aufgabe, da er als Verwaltungschef...
Weiterlesen

 

Sprachförderung für Flüchtlinge

Ausgerechnet in dem so wichtigen Bereich wie der Sprachförderung der Flüchtlinge erleben wir nun eine fast groteske und unwürdige Schlammschlacht zwischen der Volkshochschule (VHS) und dem gemeinnützi...
Weiterlesen

 

Sylt Shuttle – Die Informationspolitik der Bahn ist unterirdisch

Wie wir aus Meldungen in den sozialen Medien erfahren haben, nimmt der Sylt Shuttle seit gestern keine Wohnmobile mit Dachfenstern mehr mit. Die Pressestelle der Bahn hat dies inzwischen bestätigt, ei...
Weiterlesen

 

Fahrscheinloser Nahverkehr an der Westküste: Insulaner/Piraten fordern Sylter Bewerbung für das Pilotprojekt

Die Landesverkehrsgesellschaft nah.sh sucht bis Sommer Gemeinden in Dithmarschen und Nordfriesland, die ihren Gästen freie Fahrt mit Bus und Bahn anbieten wollen. Ein entsprechendes Pilotprojekt nach ...
Weiterlesen

 

Alternativantrag TOP8: – Prüfung der Rechtslage Fliegerhorst

Bei den Verhandlungen zum Kauf des Fliegerhorstes ist es offensichtlich zu schwerwiegenden Fehlern gekommen. Dem Vertragsabschluss liegen Verwaltungsakte zugrunde. Weder die Frage des Denkmalschutzes ...
Weiterlesen

 


Linktipps